Die Lieblings-dokumentarfilme des Ecosia-Teams

Vom Klimawandel über Biodiversität zur Fleischindustrie, hier ist eine Liste von acht Film-Highlights, die die Ansichten und Werte des Ecosia-Teams stark geprägt haben.

1. Jessica, Softwareentwicklerin: All Watched Over by Machines of Loving Grace

Jessica_doc

Als Filmstudentin inspirierte mich damals die Art und Weise, wie Adam Curtis vorgefundenes Film- und Tonmaterial, Interviews und Musik nutzte, um seine Dokumentarfilme zu gestalten, die Themen wie Soziologie, Psychologie, Philosophie und politische Geschichte erforschen. In dieser Serie aus 2011 untersucht Curtis die politische Geschichte und den Ursprung verschiedener Philosophien von Maschinen der vergangenen 80 Jahre und argumentiert, dass Computer es nicht geschafft haben, wie einst versprochen, die Menschheit zu befreien und dass sie stattdessen „unser Bild von der Welt, die uns umgibt, verzerrt und vereinfacht“ haben.

2. Génica, Country Manager von Ecosia Deutschland: Die Reise der Pinguine

Genica-doc

Dieser Dokumentarfilm thematisiert die Auswirkungen des Klimawandels auf die Antarktis und die dort lebenden Kaiserpinguine. Sie werden von einer Besatzung aus Wissenschaftlern, die sie beim Tieftauchen durch das Meer begleitet, beobachtet. Man bekommt unglaublich schöne Aufnahmen einer scheinbar unberührten Welt zu sehen, die jedoch vom Menschen bedroht ist.

3. Joshi, redaktioneller Leiter: Das Salz der Erde

Joshi-doc

Obwohl ich die Biografie von Wim Wenders und Juliano Salgados über dessen Vater, dem brasilianischen Fotografen Sebastião Salgado, vor ein paar Jahren gesehen habe, denke ich noch oft über den Film nach. Der Dokumentarfilm erzählt die Geschichten, die hinter den unvergesslichen Fotografien Salgados stehen: Geschichten einer wunderschönen Welt und der skrupellosen Ausbeutung ihrer Ressourcen und Menschen. Ein Leben lang die finsteren Aspekte unserer Welt einzufangen, brachten ihn jedoch nicht zur Verzweiflung: in seinen Fünfzigern nimmt Salgado die Dinge selbst in die Hand, indem er eine ehemalige Rinderfarm wieder in einen subtropischen Regenwald zurückverwandelt. Ecosia besuchte den Regenwald in 2017 und unterstützt PACTO, eine Wiederaufforstungsorganisation, die Salgado angehört.

4. Trudie, Social Media Manager: Cowspiracy

Trudie-doc

Der Film, der die Massen dazu bewegte, vegan zu werden. Wenn dir deine Umwelt wichtig ist, aber du dir nicht sicher bist, welche Entscheidungen die richtigen sind, dann setzt der Dokumentarfilm all die widersprüchlichen Informationen in ein Verhältnis zueinander. Er schildert, wie der „nette Typ von nebenan“ Kip Anderson seine Auswirkung auf die Umwelt nachverfolgt und feststellt, dass fast niemand davon spricht, wie die moderne Landwirtschaft die Erde zerstört. Weil kurze Duschzeiten, um Wasser zu sparen und eine gleichzeitig fleischreiche Ernährung das Gleiche ist als würde das Orchester weiterspielen, während Rom brennt.

5. Fátima, Community Lead: JANE

Fatima-doc

Ich glaube fest daran, dass, wenn man etwas vertritt, man auch etwas bewirken kann. Als ich mit nur 10 Jahren Jane Goodall zu meinem Vorbild machte, stärkte sich mein Selbstbewusstsein und entfachte in mir eine grenzenlose Neugier. JANE ist eine Ode an diese inspirierende Frau und an ihr wichtiges lebenslanges Schaffenswerk, durch welches sie der Welt bewiesen hat, dass Empathie Professionalität nicht widerspricht, sondern gar der Schlüssel für das Verständnis von Natur, Tier und uns selbst ist.

6. Phillip, Produktentwicklungsleiter: Die Revolution der Selbstlosen/The Revolution of the Selfless

Phillip-doc

Was ist die menschliche Natur? Was davon ist naturbedingt und was davon dient der Pflege und der Nahrung? Warum fügen wir uns gegenseitig Leid zu, wieso töten wir? Dies sind Fragen, die wir uns schon so ziemlich seit Beginn der Geschichtsschreibung stellen. Hier findet man ein paar neue und erstaunliche Erkenntnisse verschiedener Disziplinen der modernen Wissenschaft. Aber noch wichtiger für mich sind die vielen inspirierenden Geschichten in diesem Dokumentarfilm. Dinge, die Menschen wie du und ich tun, die so wundervoll sind, dass sie einen davon überzeugen, eine bessere Zukunft sei morgen möglich.

7. Hannah, Chief Marketing Officer: Judi Dench: My Passion for Trees

Hannah-doc

Dieser Film begleitet Schauspielerlegende Dame Judi Dench bei der leidenschaftlichen Erkundung von Bäumen. Voller skurriler Fakten über Bäume, ist die Dokumentation eine Widmung an die Schönheit und das Wunder, welche Bäume und Wälder uns geben. Und Judi Dench dabei zuzusehen, wie sie auf das Geräusch eines Baumes, welcher Wasser über seine Wurzeln aufsaugt, reagiert, ist einer der schönsten Fernsehmomente, die ich seit langem erlebt habe.

8. Sina, Senior Digital Producer: Lektionen in Finsternis

Sina-doc

Wohl einer von Herzogs besten Filmen, Lektionen in Finsternis ist ein politisch geladener Dokumentarfilm, der die Absicht hat, das verheerende Maß menschlicher Intervention in der Natur aufzuzeigen. Thematisch komplex und bildgewaltig erzählt er im Kern eine simple Geschichte.



Hol' dir Ecosia und pflanze deinen ersten Baum! Installiere Ecosia für x