Warum dieser pensionierte Bauer Bäume pflanzt

Identität, schrieb Autor Amin Maalouf einmal, ist immer vielfältig und komplex. Für Manuel Martínez aus Alvelal, Ecosias Baumpflanzpartner in Spanien, trifft dies auf vielen Ebenen zu.

In seinem jungen Erwachsenenalter bereiste Manuel Spanien und die Welt und arbeitete als Agronom. Heute, mit über sechzig Jahren und im Ruhestand, lebt er seine andere Identität als Baumpflanzer voll aus.

Manuel erinnert sich, wie reich die Landschaften seiner Heimatregion einst waren, bevor er sein Heimatort in Südspanien verließ. Als er zurückkam, brach sein Herz, als er sah wie unfruchtbar diese geworden sind und wie sehr das sowohl der Natur als auch die Menschen betrifft.

In seinen Reisen um die Welt hatte Manuel regenerative landwirtschaftliche Praktiken gelernt und deren Potenzial erkannt, trockene Böden wieder in üppige Räume zu verwandeln.

Heute pflanzt Manuel durch seine vielfältigen Identitäten Bäume und berät Alvelal bei regenerative Praktiken, in der Hoffnung, der Natur und denen, die nach ihm kommen, etwas zurückzugeben.

Seht Euch die Geschichte von Manuel oben an und sagt uns eure Meinung dazu.



Hol' dir Ecosia und pflanze deinen ersten Baum! Installiere Ecosia für Als Startseite festlegen Suche mit Ecosia x