1000 Bäume an einem Tag oder wie zwei Frauen die Landwirtschaft verändern


Von der Werbe- und Finanzbranche in die Landwirtschaft: vor drei Jahren haben Claire und Gaëlle im französischen Gonneville einen regenerativen landwirtschaftlichen Betrieb gegründet.

Die Nahrungsmittelproduktion in ihrer aktuellen Form ist gescheitert. Sie schadet Mensch und Natur. Darüber hinaus verursacht die Produktion von Lebensmitteln über intensive, industrielle Landwirtschaft ein Drittel aller Treibhausgasemissionen.

Gaëlle hat die GonneGirl Farm zusammen mit Claire gegründet.

Obwohl kleine landwirtschaftliche Betriebe 70 % der Nahrungsmittel weltweit erzeugen, ist ihre Situation oft prekär. Und jetzt erleidet ihr Boden durch den Klimawandel zusätzlichen Schaden.

Gesunde, bezahlbare und umweltfreundliche Nahrungsmittel in ausreichender Menge zu produzieren, erfordert einen radikalen Wechsel hin zu einer regenerativen Landwirtschaft.

Gaëlle und Claire, die GonneGirls, möchten beweisen, dass ein solcher Wandel möglich ist.

Zu Beginn ihres Projekts mussten sie 1000 Bäume pflanzen, um den Boden zu regenerieren. Ecosia hat sie hierbei unterstützt. Aber wir brauchten Hilfe beim Pflanzen so vieler Bäume und die haben wir bekommen.

Tibo, ein französischer YouTuber mit Millionen von Anhängern, hat seine Community und einige andere Videomacher dazu aufgerufen, den GonneGirls zu helfen, diese Bäume zu pflanzen.

Gemeinsam haben wir mit nur 60 Helfern an einem einzigen Tag 1000 Bäume gepflanzt. Der Beweis, dass wenn Menschen an einem Strang ziehen, sie Großes leisten können.

Schätzungen zufolge wird bis 2050 etwa 70% der Weltbevölkerung in Städten leben und damit ganze Dörfer in Geisterstädte verwandeln. Dies ist bereits ein Problem in Spanien, wo wir Belén und Leo kennengelernt haben, als wir das erste Mal das Projekt von Ecosia in Andalusien besuchten.

In gewisser Weise sind auch Claire und Gaëlle Teil einer Bewegung ländlicher Millennials, die versuchen, ganze Landschaften wiederherzustellen, indem sie auf ihren Farmen regenerative Methoden anwenden.

Ohne solche Menschen laufen die Böden Europas Gefahr, erschöpft zu werden. Wenn große Industrien verlassenes Land übernehmen, wird der Boden oft irreparabel ausgebeutet.

Mit der Unterstützung von Projekten wie das von Claire und Gaëlle verändern wir Schritt für Schritt ein landwirtschaftliches System, das schon längst gescheitert ist.



Hol' dir Ecosia und pflanze deinen ersten Baum! Installiere Ecosia für x