Ecosia on Campus: ein weltweites Baumpflanz-phänomen

Ecosia on Campus ist eine globale, von Studenten geführte Kampagne, die sich dafür einsetzt, dass Ecosia an allen Universitäten weltweit als Standardsuchmaschine eingerichtet wird.

Was als eine Idee dreier Studenten begann, hat sich zu einem weltweiten Baumpflanzphänomen entwickelt. Im letzten Quartal 2018 hat Ecosia on Campus 6.386 Bäume gepflanzt. Inzwischen haben sich jedoch mehr als 70 Universitäten der Bewegung angeschlossen, und die Studenten arbeiten gemeinsam auf das Ziel hin, bis Ende 2019 100.000 Bäume zu pflanzen.

Wer organisiert eine Ecosia on Campus-Kampagne?

Wenn Jean-Louis, Student an der University von Swansea, nicht gerade in Uganda Marathon läuft, beschäftigt er sich mit einem Aufforstungsprojekt, nachdem in der Nähe der Hochschule zehn Hektar Wald abgebrannt sind. Kein Wunder, dass es ihm gelungen ist, die IT-Abteilung seiner Universität davon zu überzeugen, auf Ecosia umzustellen.

Eine Gruppe von dynamischen Medizinstudenten an der Ohio State University haben 40.000 USD gesammelt, um auf ihrem Campus für Ecosia zu werben. Ecosia at OSU, immer der geschäftigste Stand auf Studentenmessen, hat in nur wenigen Monaten mehr als 10.000 Bäume gepflanzt!

Die Umweltaktivisten von Sorbonne on Ecosia scharen Studenten an der ganzen Universität und darüber hinaus um sich. Mithilfe witziger Memes und eines Interviews mit Ferdinand, dem Vertreter von Ecosia in Frankreich, bewegen sie Studenten auf unterhaltsame Weise dazu, sich mit Umweltthemen zu befassen. Sie sagten:

"Heute arbeiten wir an diesem wundervollen Projekt und freuen uns sehr, unsere Überzeugung und unseren Ehrgeiz mit einem breiteren Publikum zu teilen! Ecosia ist nicht nur eine Suchmaschine, sondern eine unterhaltsame Alternative, um unseren Planeten zu retten. "

– Skalli Zineb, Sorbonne on Ecosia

Was genau tun die Leute, die hinter den Kampagnen stecken?

Eine Ecosia on Campus-Kampagne bereichert den Studienalltag. Die Studenten, die dort mitmachen, schließen sich oft mit anderen Umweltinitiativen an ihrer Universität zusammen und setzen sich gemeinsam dafür ein, die Welt zu verbessern. Indem Sie auf Nachhaltigkeitsmessen Flyer verteilen oder Pressemeldungen für Studentenzeitungen verfassen, fordern sie ihre Kommilitonen auf, gegen den Klimawandel mobil zu machen, indem sie zu Ecosia wechseln.

Wie man sich engagiert

Wenn du Student/in bist und das Zeug hast, Veränderung zu bewirken, möchten wir dich als Ecosia Botschafter gewinnen. Teil dieser weltweiten Studentenbewegung zu sein, die sich für die Umwelt einsetzt, kann tatsächlich dazu beitragen, etwas in dieser Welt zu bewegen, und wir würden uns freuen, wenn du uns auf unserem Weg begleitest.

Der Einsatz für Ecosia macht sich auch im Lebenslauf gut und kann dir im späteren Berufsleben noch nützlich sein. Um zu erfahren, wo und wie du ansetzen kannst, empfehlen wir dir die Lektüre des Artikels zum Thema „Wie kann ich an meiner Universität eine Kampagne starten?

Wettbewerbe und Preise!

Damit das Ziel von Ecosia on Campus, 2019 100.000 Bäume zu pflanzen, auch erreicht wird, wird es regelmäßig Wettbewerbe zwischen den einzelnen Universitäten geben, bei denen es tolle Preise in Form von Merchandising-Artikeln von Ecosia zu gewinnen gibt.

Je mehr Universitäten zu Ecosia wechseln, desto lauter wird die Stimme der Studenten, die Maßnahmen gegen den Klimawandel fordern und sich aktiv einsetzen, anstatt die Entwicklungen des Weltklimas als unbeteiligte Zuschauer zu verfolgen.

Vergiss nicht, Ecosia on Campus auf Facebook zu liken und auf Instagram zu folgen, um dich auf dem Laufenden zu halten.

Wo genau finden die Kampagnen statt?



Hol' dir Ecosia und pflanze deinen ersten Baum! Installiere Ecosia für x