Gepflanzte Bäume 150.000
Hektar 250
Seit 2017

Bäume, um die Böden fruchtbar zu machen

Die steigende Kakao-Nachfrage gehört zu den Hauptgründen für die Entwaldung in vielen Westafrikanischen Ländern. Große Kakao-Monokulturen haben Erosion, Verlust der Artenvielfalt und Wasserverschmutzung zur Folge. Mit althergebrachten Agroforstwirtschaftlichen Methoden lassen sich diese Probleme vermeiden. Sie fördern die Revitalisierung des Bodens mithilfe von „Düngerbäumen“, sodass die Bauern auf Brandrodung, Pestizide und chemische Düngemittel verzichten können. Von einer Koexistenz von Feldfrüchten und Bäumen profitieren Natur und Mensch gleichermaßen.

Partner

Pflanzmethode

Baumschulen & unterstützte natürliche Regenerierung

Pflanzzeit

Juni-Oktober

Hauptbedrohungen

Ausbreitung der intensiven Landwirtschaft

Geschützte Tierarten

Bestäuber und kleine Säugetiere

Herausforderungen

Landflucht
Artboard 2

Top Baumarten

Theobroma cacao
Heimische Art
Samanéa saman
Heimische Art
Albizzia stipulata
Heimische Art
Terminalia superba
Heimische Art
Terminanlia ivornesis
Heimische Art
Khaya grandifolia
Heimische Art
Mehr über unsere Arbeit an der Elfenbeiküste Zurück zur Übersicht
Hol' dir Ecosia und pflanze deinen ersten Baum! Installiere Ecosia für Als Startseite festlegen Suche mit Ecosia x